Oper ist wie Star Trek

opernsängerin001

Die junge Mezzosopranistin Katia Ledoux gewährt uns einen Einblick in die Welt der Oper, inklusive ihrer teils unerwarteten Licht- und Schattenseiten. Sie hat viel zu sagen, darüber wie man einer einst elitären Kunstform zu breiterer Relevanz verhilft, was die Oper ihren Künstlern abverlangt, und wie es sich anfühlt, wenn ein Lebenstraum wahr wird.

Weiterlesen...

Es gibt nichts anderes, was ich machen möchte

kindergarten01

Kinder können sehr, sehr anstrengend sein. Deshalb ist es gut, dass die moderne Gesellschaft sich um Arbeitsteilung gekümmert hat: nicht jede Mutter muss mehr zu Hause bleiben und sich permanent um ihren Nachwuchs kümmern. Stattdessen gibt es Kindergärten und dort – Gott sei Dank – Menschen, die einfach wirklich gerne mit Kindern arbeiten. So wie Viktoria.

Weiterlesen...

Gold- und Silberschmiedin Mandy Geppert

schmiedin02

Wer sich einmal in die Innenstadt Wiens verirrt hat, der weiß, dass die Stadt voll von Juwelieren, Kunstschmieden, aber auch eher Läden voller weniger hochwertigen Schmuck ist. Ich habe mich mit der Gold- und Silberschmiedin Mandy Geppert zusammengesetzt, um mehr über die Verbindung Wiens zum Kunstschmiedehandwerk herauszufinden.

Weiterlesen...

Zwischen Spiel und Sein

schauspielerin02

Die Jungschauspielerin Johanna Hainz spricht mit "etc." über ihr Leben in der Schauspielbranche. Sie berichtet von den Herausforderungen, mit denen sie umzugehen hat, Rollen die sie begleiten und erläutert warum Schauspiel als Beruf das Beste ist, was man ihrer Meinung nach im Leben machen kann.

Weiterlesen...

Ich wollte es allen beweisen

dirigentin0102 

Manche sagten, das "Mädchen mit dem süßen Lächeln" würde es nie in die Dirigierklasse an der Musikuniversität schaffen. Heute ist Marta Gardolińska eine preisgekrönte und international gefragte Dirigentin. Die gebürtige Polin erzählt uns nicht nur von ihrer Arbeit mit dem TU-Orchester, sondern auch von dem überholten Klischee des herrischen Maestros und ihren Anfangsschwierigkeiten mit der Wiener Gemütlichkeit.

Weiterlesen...

Wenn die Berufung zum Beruf wird

walterego001

Im Gespräch mit "etc." erzählt uns der Gymnasiallehrer und Künstler Peter Haselmayer von seiner Berufung, seinem besonderen Lehrstil und verrät uns sein Herzensfach in der Schule wie auch in seiner Kunst: die Bildnerische Emanzipation.

Weiterlesen...

Wien. Mehr Kultur.
Mehr Stadt. Mehr etc.

Back to Top