chorKÖRPER. stadt. stillstand. ein performatives monument.

silentchorus[GASTBEITRAG] die künstlerin und regisseurin claudia bosse, die seit 20 jahren das theater an die unerwartetsten orte des wiener stadtraumes bringt, wagt sich dieses mal an den praterstern. ein uns allen bekannter ort. ein für eine performance unerwarteter ort zugleich.

EXPLOSION DER STILLE - a silent chorus, ein sprech- und bewegungschor versammelt menschen unterschiedlichster kultureller und sprachlicher hintergründe und nimmt den öffentlichen ort zur verhandlung verschiedener sichtweisen ein. der einzelne körper wird öffentlich, nimmt eine position ein, tritt so in erscheinung und zeigt sich gegenüber anderen – die wesentliche kondition eines geteilten, politischen raumes – und wird teil eines abhängigen chorischen gefüges. der körper wird verstanden als ort and archiv der raumerfahrung und des eigenen lebens; gleichzeitig öffnet er die möglichkeit für individuelle und kollektive handlungen. eine soziale skulptur, die ihre konturen ändert und sie in frage stellt im zusammenspiel aller teilnehmer_innen.

claudia bosse versucht unsere wahrnehmung für das, was uns umgibt zu schärfen. wir wollen allzu bekannte ort, aufgeladen von gewissen praxen, anders sehen lernen. auf rhythmen der urbanen komposition hören: rhythmen unserer eigenen körper, der anderen körper und der stadt.

wie kann man die stadt, im besonderen diesen ort - die workshops werden im votivpark und am praterstern stattfinden - als laboratorium sehen, indem man dinge erforscht, nicht nur den täglichen routinen folgt? diesem experiment stellt sich EXPLOSION DER STILLE -  a silent chorus. wir wollen den öffentlichen raum zur aushandlung unterschiedlicher sichtweisen ergreifen. der verhandelte ort wird zum temporären archiv einer mehrkulturellen gesellschaft.


jede und jeder ist herzlich willkommen an dem 4-tägigen worshop und an der performance teilzunehmen. workshop/proben am 1.+ 8. oktober: 15:00 17. + 18. oktober: 17:00
performance am 19. oktober: 17:00
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+43 69910381117
www.theatercombinat.com