NOCH MEHR KULTUR

We want you!

InFrame 1585298689652 klein

!! CALL !! Achtung, die Deadline endet am 28. Juni !! 
Das etc. Magazin sucht wieder nach jungen, neuen oder (noch) unbekannten Talenten und Kunstschaffenden* zum Thema "etc.". Ihnen soll auf unserer Homepage sowie unseren Social Media Kanälen eine breitere Öffentlichkeit ermöglicht werden.

Stay home, stay safe and be creative

Wann, wenn nicht jetzt künstlerisch austoben? Wann, wenn nicht jetzt deiner kreativen Ader nachgehen? Egal, ob du eine künstlerische Ausbildung genießen durftest/darfst, ob du Autodidakt*in bist, dich als professionelle*r Künstler*in betrachtest und etablieren möchtest oder dich eher als Hobby-Kreative*r bezeichnen würdest: wir wollen sehen, was du so treibst!

ETC. sucht ETC.

Wir interessieren uns, wie bei unserem letzten Call im Jahr 2016, für deinen Blick auf's Detail und für die kleinen Dinge im Leben. Für das scheinbar Nichtige, das Beiseitegelassene, Übersehene oder ausgelassene Zusätzliche, in dem sich oftmals das Schöne und Wertvolle verbirgt; die Brüche und Zwischenräume, in denen sich neue Möglichkeiten auftun, kurz: "etc." oder "et cetera". Zeig' uns, was du darunter verstehst, was du daran schätzt und wie du es kreativ bearbeitest.

Weitere Hard Facts

Mögliche Sparten: Bildende Kunst (Malerei, Grafik, Fotografie,...), Literatur (Prosa, Lyrik,...), Theater, Musik, Film.

Einreichungen: Bilder, Videos, Tonaufnahmen, Web-Portfolios und/oder Texte usw. sendest du bitte bis 28. Juni 2020 an Chefredakteurin Sofie Wünsch: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was wir bieten
: Ein Interview mit der/dem Kunstschaffenden* (wenn es sein muss: via Skype & Co.), in welchem wir versuchen, das Schaffen und die künstlerische Intention vorzustellen. Dieses und natürlich deine Arbeit(en) werden auf etc-magazin.com und unseren Social Media Kanälen veröffentlicht und präsentiert.

Ablauf:
Einsendeschluss am 28. Juni 2020
Rückmeldung bis spätestens 19. Juli 2020
Kontaktaufnahme und Interview ab August 2020

Wir freuen uns auf deinen Beitrag!

Wien. Mehr Kultur.
Mehr Stadt. Mehr etc.

Back to Top